Hängen an verschiedenen Griffarten

Ziel dieser Übung ist es, an vier verschiedenen Griffarten je Griffart 3 Mal für 10 Sekunden zu hängen. Achte darauf, dass deine Arme beim Hängen gestreckt sind, aber halte deine Schultern leicht angezogen, sodass zu nicht zu tief in der Schulter hängst.

Satz 1-3:  Hängen an Leisten mit 4 Fingern ohne Daumen – half crimped; 
Satz 4-6:  Hängen an Fingerlöchern für 2 Finger – gestreckte Fingerhaltung; 
Satz 7-9:  Hängen an Zangen
Satz 10-12:  Hängen an Slopern

  • Belastungsdauer: 10 Sekunden
  • Anzahl der Sätze: 12 (3 je Griffart)
  • Pausenzeiten zwischen den Sätzen: 2 Minuten