Technik - Eindrehen

Eindrehen ist die wohl wichtigste Technik beim Klettern. Mit dem Eindrehen kannst du effizienter klettern und weite Züge überhaupt möglich machen.

Klettere 4-6 mittelschwere bis schwere Boulder. Gut geeignet sind leichte Überhänge. Versuche dich bei / nach jedem Zug einzudrehen. Das heißt versuche dich so zu drehen, dass die Seite deiner Hüfte zur Wand zeigt. 

Hier ein Video, in dem die Technik gut erklärt wird:

Fortgeschrittene:
1. Versuche die Technik darauf zu übertragen im senkrechten und leicht überhängenden Gelände gute Ruhepunkte zu finden, in denen du kurz schütteln kannst. 
2. Klettere stark überhängende Boulder und versuche das Eindrehen so zu nutzen, dass du jeden Zug statisch klettern kannst.  Eine Spraywall eignet sich besonders.