Technik - kleine Griffe Doppeln

Bei einigen Bouldern müssen wir Griffwechsel an kleinen Griffen machen. Das ist häufig gar nicht so einfach. Manchmal muss man das Finger für Finger und manchmal halb dynamisch lösen. 

Definiere dir für diese Aufgabe eine Traverse mit wenigen kleinen Griffen. Die Griffe sollten so klein sein, dass sie max. Platz für 3 bis 4 Finger bieten. Klettere die Traverse, wobei du jeden Griff doppelst bzw. einen Handwechsel durchführst, bevor du weitergreifst. Versuche die Handwechsel jeweils möglichst entspannt zu lösen.  

IMG_20220320_162116

Fortgeschrittene: 

  1. Suche dir einen mittelschweren senkrechten Boulder mit möglichst kleinen Griffen. Klettere ihn und suche dir einen Griff aus, den du im nächsten Versuch nicht greifen (aber treten) darfst. Nach dem nächsten Durchstieg eliminierst du einen weiteren Griff, und so weiter.