Technik - richtig Treten

Präzises Treten ist ein wichtiges Element fürs erfolgreiche Klettern und Bouldern. In der erste Übung sollst du auf exakte Fußarbeit achten, achte darauf nur mit der Zehenspitze zu treten und direkt den Fuß zu belasten oder im Überhang sogar aktiv zu ziehen. Mache drei bis vier Boulder und achte dabei auf sorgsames Setzen der Füße und darauf dich mit dem Beinen nach oben zu drücken statt an den Armen zu ziehen.
Bei der zweiten Übung suchst du dir einen Boulder mit Volumen zum stehen. Wir wollen üben auf Reibung zu stehen. Dabei ist es wichtig, das im Gegensatz zur normalen Fußposition, dass die Ferse etwas herabhängt, um die Fläche der Kletterschuhsohle auf dem Reibungstritt zu vergrößern. Probier ein wenig herum, was sich für dich gut anfühlt und versuche deine Grenzen zu verschieben. Du wirst überrascht sein, wie gut es sich anfühlt, wenn du die Ferse absenkst. Suche dir einen Boulder, bei dem du auf Volumen stehen musst. Klettere den Boulder mehrmals.

P1000020-2